Gainsborough
Gainsborough Stuhl in Leder Rosso

Die im fünfzehnten Jahrhundert in der englischen Grafschaft Lincolnshire erbaute Gainsborough Old Hall ist heutzutage eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Herrschaftshäuser Englands und ein beliebtes Ziel für Großbritannien-Touristen aus aller Welt, das noch immer für die seinerzeitigen Besuche der Könige Richard III. und Henry VIII. bekannt ist.

Der nach den Gainsborough Old Hall benannte Stuhl ist ein echter Designklassiker der englischen Einrichtungskultur und ideal für die Bestuhlung einer gediegenen Anwaltskanzlei oder eines repräsentativen Büros. Der Gainsborough Stuhl zeichnet sich durch ein handgefertigtes Untergestell aus massivem Buchenholz und eine hochwertige Stahlwellen-Unterfederung aus, die einen ausgezeichneten Sitzkomfort vermittelt. Mit seinen aufwändig gearbeiteten Details, wie die von Hand kapitonierte Sitzfläche und Rückenlehne, die jeweils einzeln von Hand eingeschlagenen Ziernägel und die liebevoll profilierten und polierten Armlehnen und Beine, könnte unser Gainsborough Stuhl für das Herrschaftshaus im englischen Lincolnshire angefertigt worden sein.

Abgebildet ist unser Gainsborough Stuhl im weinroten Wischleder Rosso, wobei er auch in vielen anderen Ledern bestellt werden kann.

Abmessungen und Preise

Stuhl: 109 cm, Breite 60 cm, Tiefe 69 cm, € 990,00 inkl. MwSt.

Drehsuhl: Höhe verstellbar, Breite 60 cm, Tiefe 69 cm, € 1.390,00 inkl. MwSt.